Aktuelles, Blog, Cisco, Network

AppDynamics von Cisco gibt die Sichtbarkeit und die Intelligenz, die man benötigt, um die Performance der App und somit die Kundenzufriedenheit und ihr Geschäft zu steigern.

AppDynamics unterstützt hier durch ihre Appplication und Business Model Plattform im Ausbau und im Betrieb ihrer Applikationen.

Agents werden in der Arbeitsumgebung ausgerollt und individuelle Business Transaktionen werden erkannt. Möglich ist dies sowohl On-Premise, als auch in Public-, Private und Hybrid-Cloud Umgebung. Die Agents senden Detailinformationen in der Business Matrix zurück an den zentralen AppDynamics Controller.

 

Durch Machine Learning wird automatisch eine dynamische Baseline für jede Matrix kreiert. Wenn die Performance von der Baseline abweicht, wird die Transaktion bis zur einzelnen Code-Zeile aufgegliedert. Dies ermöglicht ein Frühwarnsystem für die Applikations- und Business Performance und hilft aufzuzeigen, in welchen Bereich es Probleme gibt, wenn Störungen auftreten.

Mit AppDynamics kann der Entwickler nachvollziehen, wie sein Code in der Produktion und Produktionsumgebung arbeitet. Probleme können somit schnell erkannt und gelöst werden – durch das Monitoring innerhalb der Echtzeit-Performance Matrix.

Sonja Ledinsky

Über Sonja Ledinsky

Mehr über den Autor: siehe Team Seite

Kommentare sind abgeschaltet.