Blog, Cisco, News, Security

Wie viele andere arbeitet das Team von Open Networks zur Zeit im Homeoffice. Sehr wichtig für uns ist es, dass der Client in mehrfacher Hinsicht gesichert ist. Unter anderem soll der Benutzer vor dem Zugriff auf infizierte Domains (DNS Security) geschützt werden. Hier ist unser Endpunkt mit Cisco Umbrella gut abgesichert. 

Wie auch Cisco DUO handelt es sich bei Umbrella um eine Cloud Security Lösung, die
sowohl Standalone als auch über eine Cisco AnyConnect Integration einfach integrierbar ist. Machen Sie Gebrauch von Ciscos Threat Intelligence und blocken Sie Zugriffe auf gefährliche IP Adressen und Domains. Umbrella bietet Benutzern einen sehr effektiven Basis Security Layer und kann in weiterer Folge auch als Secure Internet Gateway (SIG) Proxy Funktionalitäten wahrnehmen, Zugriffe auf Domain Kategorien blocken und File Transfers auf Malware überprüfen.

Nutzen Sie die verlängerte Trial Version von bis zu 90 Tagen kostenlos und schützen
Sie ihre Benutzer vor Zugriffen auf Malware Server und Botnets!

Wir unterstützen Sie gerne, wenn es um die Sicherheit in Ihrem Unternehmen geht.
Kontaktieren Sie uns.


Sonja Ledinsky

Über Sonja Ledinsky

Mehr über den Autor: siehe Team Seite

Kommentare sind abgeschaltet.