Blog, Cisco, News, Security

Das eigene Unternehmen vor Bedrohungen zu schützen wird immer komplexer. Die IT-Landschaft befindet sich im ständigen Wandel, doch die Tools die wir nutzen, um Angriffe abzuwehren sind oft mehrere Schritte hinterher. Es reicht heutzutage nicht mehr punktuell Bedrohungen zu bekämpfen. Eine allumfassende Sicherheitsarchitektur ist notwendig, um sowohl den immer komplexeren Angriffen, also auch der Masse an sicherheitsrelevanten Events Herr zu werden… und genau dabei kommt Cisco Advanced Malware Protection ins Spiel.

AMP ist kein Produkt, sondern eine Plattform, die an allen wichtigen Angriffsvektoren (Endpoint, E-Mail, Network und Web) ansetzt, um Bedrohungen frühzeitig zu erkennen, die Bewegungen und Aktionen von Malware zu protokollieren und zu blockieren.

amp-everywhere

Durch die verteilte Architektur erhalten Sie einen 360° Grad Überblick darüber, wie Schadsoftware in Ihr Netzwerk gelangt ist, welche Komponente den Angriff erkannt hat und welche Benutzer betroffen sind.

Wollen Sie mehr über Cisco AMP erfahren? Dann kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen dabei die moderne Cisco Security Architektur zu nutzen, um moderne Bedrohungen erfolgreich abzuwehren.

Oliver Kaiser

Über Oliver Kaiser

Mehr über den Autor: siehe Team Seite

Kommentare sind abgeschaltet.