Blog, Datacenter, F5, Network, News, Security, Technologien

Dank unserer F5 zertifizierten System Engineers wie Peter Schimscha, Erich Malzer, Florian Pressler und Daniel Knözinger ist Open Networks neben F5 UNITY Gold Partner, als erstes und einziges Unternehmen in Österreich F5 Award Träger, F5 Service sowie Guardian Partner.

Da die System Engineers der Open Networks in jedem Bereich top ausgebildet sind hat Erich Malzer heuer als erster und (bisher) einziger in Österreich die Prüfung zum F5 Certified Security Solution Expert (F5 CSE) bestanden und ist somit auch einer der ersten 50 weltweit der die höchste F5 Zertifizierung sein Eigen nennen darf.

Erich Malzer ist schon fast seit Bestehen der Open Networks im Rahmen seines Berufspraktikums an der FH St. Pölten für Open Networks tätig.

Open Networks Managing Director Markus Huber freut sich sehr über Erichs Auszeichnung und sagt: „Ohne unsere spezialisierte Technikmannschaft zu der eben Erich Malzer schon seit 2010 gehört wären wir nicht dort wo wir jetzt sind.“

Michael Schönrock Director Channel & Alliances EMEA bei F5 Networks meint dazu:„Unsere Kunden sind ständigen Bedrohungen ausgesetzt. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden unterstützen wir unsere Partnerlandschaft mit Trainings, die sie in die Lage versetzen, Kunden einen optimalen Schutz und damit eine Lösung vor aktuellen und zukünftigen Bedrohungen zu bieten. Wir sind stolz, Partner wie Open Networks zu haben, die die F5 401 Zertifizierung bestanden haben, welche die höchste Zertifizierung bei F5 darstellt und damit zum Lösungsexperten in Sachen Security sind. “

Open Networks hat kürzlich die größte F5 Websafe Installation in Österreich erfolgreich abgeschlossen. Erich Malzer und Peter Schimscha waren hier federführend für den Kunden tätig um alle Services vom Cisco Load Balancern auf die F5 Lösung zu migrieren.

Über Open Networks GmbH 
Das Kernteam von Open Networks hat bereits 1989 den österreichischen Internet- und Netzwerk-Pionier Open Systems gegründet. Open Networks schließt daran an und deckt im IT Bereich mit Partnern wie Cisco, Barracuda, F5, EMC, VMware, Isarnet, Safenet, Algosec und Riverbed die Themenfelder Data Center (Server, Storage, Virtualisierung), Security und Netzwerk ab. Neben Beratung, Design, Implementierung, Vertrieb, Wartung und der Betriebsführung von IT-Systemen bietet Open Networks auch zertifizierte Trainings und individuell angepasste Technologieworkshops an. Namhafte Unternehmen wie unter anderen Bank Austria Unicredit, A1 Telekom, Bundesrechenzentrum, Universität Wien, ÖBB, Österreichische Nationalbank, Swarovski und APA vertrauen dabei auf die Expertise des österreichischen Know-How-Primus Open Networks.

Zur Meldung auf Pressetext

f5-cse

erich_IMG_8298

DI Erich Malzer, Senior Systems Engineer | F5-CTS (LTM, GTM, ASM, APM), F5-CSE | CCNP | VCP6-DT

Open Networks F5 Technik Team: v.l.n.r. DI Erich Malzer, DI (FH) Daniel Knözinger, Ing. Peter Schimscha, DI (FH) Florian Pressler

Open Networks F5 Technik Team: v.l.n.r. DI Erich Malzer, DI (FH) Daniel Knözinger, Ing. Peter Schimscha, DI (FH) Florian Pressler

Michael Schönrock Director Channel & Alliances EMEA bei F5 Networks

Michael Schönrock Director Channel & Alliances EMEA bei F5 Networks

Markus Huber

Über Markus Huber

Mehr über den Autor: siehe Team Seite

Kommentare sind abgeschaltet.