IT-Dienstleister Open Networks realisiert VPN-Zugang für 90.000 Studierende bei Universität Wien 

Die Story:

Aus Sicherheitsgründen lassen sich manche IT-Services der Universität Wien nur mit einer IP-Adresse der Universität Wien nutzen. Aus diesem Grund stellt der Zentrale Informatikdienst der Universität Wien den Benutzern einen VPN-Zugang zur Verfügung. Die hierbei im Einsatz befindliche technische Lösung von F5 ermöglicht einen schnellen, stabilen und sicheren Zugang, auch von unterwegs. Weiterlesen