News

Fünf Jahre Open Networks – ein Grund zum Feiern

Open Networks feierte gemeinsam mit Kunden und den Partnern Cisco, F5 und Barracuda das 5-Jahres-Jubiläum über den Dächern von Wien.

Der Erfolg des österreichischen IT Unternehmens Open Networks lässt sich an drei Säulen festmachen: den Kunden, den Partnern und den Mitarbeitern des Unternehmens. Das fünfjährige Bestehen des Unternehmens sollte nun auch gemeinsam begangen werden. So lud Open Networks eben diese Kunden, Partner und Mitarbeiter am 21. November in die Wolke 19 des Wiener Ares Towers zum 5-Jahres-Jubiläum und erfreulicherweise folgten sehr viele der Einladung.

Über den Dächern von Wien konnte man nicht nur einen fabelhaften Ausblick über die Stadt gewinnen, auch die Vorträge der Partnerunternehmen Cisco Systems, F5 Networks und Barracuda Networks gewährten sowohl einen Rückblick auf die Geschehnisse der letzten Jahre als auch einen Ausblick auf die künftigen Entwicklungen in der IT-Welt.

Die Vertreter von Open Networks bedankten sich bei den Kunden und Partnern für die enge und gute Zusammenarbeit, stellten alle Mitarbeiter vor und gewährten auch einen Einblick in die Chronologie des Unternehmens, das mit vier Gesellschaftern gestartet war und nach fünf Jahren zu einem Vorzeigebetrieb mit nunmehr zwölf Mitarbeitern herangewachsenen ist.

Auch die Kunden kamen natürlich zu Wort. Warum sie die Zusammenarbeit mit Open Networks so schätzen und seit Jahren unerschütterlich die Treue halten, erzählten sie sogleich selbst in einem vorproduzierten Video.

Bei einem Unterhaltungsprogramm und kulinarischen Genüssen fand der Abend schließlich seinen nachtschmückenden Ausklang. (fp/mb)

Über Open Networks GmbH:

Das Kernteam von Open Networks hat bereits 1989 den österreichischen Internet- und Netzwerk-Pionier Open Systems gegründet. Open Networks schließt daran an und deckt im IT Bereich mit Partnern wie u.a. Cisco, Barracuda, F5, EMC, VMware, Isarnet, Safenet, Radware, Algosec, Lifesize und Riverbed die Themenfelder Data Center (Server, Storage, Virtualisierung), Security und Netzwerk ab. Neben Beratung, Design, Implementierung, Vertrieb, Wartung und der Betriebsführung von IT-Systemen bietet Open Networks auch zertifizierte Trainings und individuell angepasste Technologieworkshops an. Namhafte Unternehmen wie unter anderen Bank Austria Unicredit, A1 Telekom, Bundesrechenzentrum, Universität Wien, ÖBB, Österreichische Nationalbank, Swarovski und APA vertrauen dabei auf die Expertise des österreichischen Know-How-Primus Open Networks.

Zum Artikel auf Pressetext

Open Networks die Geschichte und ein Überblick

Zu den Impressionen / dem Kundenreferenzvideo
Impressionen    5Jahre_Video

01_Startseite-Banner_5Jahre-ONG_web_cropped5 Jahre Open Networks Team

Kommentare sind abgeschaltet.